Wundversogung

Zur äußeren Wundversorgung bei sezernierenden und verunreinigten Wunden, Blutabsorbtion und Sekretaufnahme im Ambulanzbereich, auf der Station und im Erste-Hilfe-Bereich.